Infoline +49 (0)7802 9277-0
Möchten Sie mehr wissen?
Infos und Preisauskünfte zum "Design 237" übermitteln wir Ihnen gerne auf Nachfrage. Bitte nutzen Sie hierzu unser Info-Formular.

Design 237

Design 237 – ein gesundes Ökohaus für Großfamilien

Aus tiefster Überzeugung baute ein Ärztepaar ein Ökohaus für sich und seine Kinder:

„Als Ärzte haben wir schon diverse Fälle von Nervenschädigungen bis hin zu Lähmungserscheinungen durch konventionelle Klebstoffe, Farben, etc. gesehen. Uns und unseren Kindern wollten wir deshalb Schadstoffe ausdünstende Baumaterialien ersparen und entschieden uns ausschließlich für 100 % ökologische Baustoffe.“, sagt die Hauseigentümerin. Angefangen bei den natürlichen Holzwänden, mit einer Dämmschicht aus Holzwolle, über die Wandfarbe (Lehmstreichputz) und den Außenputz (mineralisch) bis hin zum Parkettkleber sind sämtliche verwendete Materialien ökologisch und biologisch korrekt. Eine Alternative zu Holz als Baumaterial gab es für das Ehepaar erst recht nicht, denn: „Das Raumklima ist in einem Holzhaus viel angenehmer und wärmer als in einem klassischen Steinhaus, wo der kühle Stein permanent Strahlungskälte abgibt. Außerdem kann Holz Feuchtigkeit deutlich besser regulieren als konventionelle Baumaterialien.“, erklärt der Hausherr.

 

Der dreigeschossige Kubus wird von einem Flachdach bedeckt. Während die Fassade vom Erdgeschoss und vom ersten Obergeschoss verputzt und Sonnengelb gestrichen ist, besitzt das zweite, vom Grundriss her kleinere, Obergeschoss eine weiß gestrichene Holzverkleidung aus horizontalen, schmalen Massivholzbrettern.

Auch der rechteckige eingeschossige Erkervorbau an der Gartenseite (Ostseite) wurde mit den gleichen Brettern verschalt. Passend dazu entschieden sich die Eigentümer für weiße Fensterrahmen, weiße Holzklappläden sowie eine weiße Haustür (Westseite). Auf dem Erkervorsprung befindet sich ein Balkon und ein Stockwerk darüber wird etwa ein Drittel der obersten Etage als Terrasse genutzt. Viele Fenster verschiedener Größen und Formen lassen rundherum den ganzen Tag reichlich natürliches Licht ins Haus.

Der Hausgrundriss erinnert an altrömische Villen mit mittig platziertem, rechteckigem Atrium. Allerdings dient das Atrium hier als Eingangshalle, die sich vertikal über drei Geschosse bis hin zum Hausdach erstreckt. Der Blick hinauf ist atemberaubend, auch wegen der beeindruckenden Treppenkonstruktion aus Massivholz, die den hohen Luftraum umschließt. Im ersten Obergeschoss geht es zu den vier Kinderzimmern und einem Kinderbad; im zweiten Obergeschoss befinden sich das Elternschlafzimmer, -badezimmer und die großzügige Dachterrasse. Dank des verglasten Oberlichts über dem Luftraum sowie der flächig verglasten Sonnenterrasse, gelangt stets Tageslicht in alle Geschossflure und die Eingangshalle. Im Erdgeschoss reihen sich eine Küche, ein weitläufiger Wohn- Essbereich und ein Musikzimmer um den Empfangsbereich, außerdem gibt es ein kleines Gäste-WC rechts neben der Eingangstüre. Alle Räume haben separate Zugänge vom Atrium aus, gleichzeitig kann man aber auch durch Verbindungstüren von einem Zimmer zum Nächsten gelangen. Das Farbkonzept von außen setzt sich in den weiß lasierten Holzbalkendecken, dem weiß gestrichenen Treppengebälk, den weißen Innentüren (teils zum Schieben) und den zart-gelb gestrichenen Wänden fort.

Dazu harmoniert das naturfarbene Holz der Eichendielenböden, der Treppenstufen und des Handlaufs wunderbar, und verstärkt die sanfte und fröhliche Atmosphäre.

Regenerative Energien nutzen und Ressourcen schonen

Neben der Wohngesundheit war im Haus Design 237 auch ein vernünftiger Umgang mit Energie wichtig. Zum Betrieb der Fußbodenheizung werden ausschließlich erneuerbare Energien genutzt (Fernwärme aus dem lokalen Holzpellets-Kraftwerk) und dank der sehr gut isolierenden Hauswände besteht ein niedrigen Heizenergieverbrauch.

Info-Formular

Ja, ich möchte mehr über das Frammelsberger Holzhaus Design 237 erfahren.

Ich wünsche folgende Zusatzinfos:*

Besitzen Sie ein Baugrundstück?*


*) Pflichtfelder - Alle anderen Felder sind freiwillige Angaben.

Cookies auf dieser Seite

Diese Webseite verwendet Cookies gemäß unseren Datenschutzbestimmungen. Durch die Nutzung unserer Webseite und dem Abrufen von Inhalten, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.